Kollegium

Schuljahr 2018/ 2019

 

Klasslehrkräfte:

Frau Arnhofer
Frau Artmann
Frau Gratz
Frau Kraus
Frau Löder
Frau Marold
Frau Mayer
Frau Pöhlmann-Bader
Frau Scheiner
Frau Schrenk
Frau Vitzthum
Frau Wallace
Frau Wandel
Frau Wölfl
Frau Zitzelsberger

Fachlehrkräfte:

Frau Hörhammer
Frau Kienbacher
Frau Langguth
Frau Rehwinkel
Herr Traut
Frau Wandel
Frau Wasmeier
Frau Zran

WG:

Frau Aicher-Swiatkowski
Frau Funk
Frau Pieczarek

kath. Religion:

Frau Genge
Frau Marold

ev. Religion:

Pfarrerin Johanna Imhof
Frau Langenbacher
Frau Wandel

KJR Mitarbeiter:

Herr Amann
Frau Baumann
Frau Berk
Herr Fischer
Frau Füldner (Leitung)
Frau Ziegler

 

 

Eindrücke aus Lehrerfortbildungen

Schuljahr 2018/19

„Ach so geht das mit dem Feuerlöscher!“- Ausbildung der Lehrer der Konradschule zum Brandschutzhelfer
„Jetzt die Sicherung raus, dann Griff unterdrücken und… Achtung, Windrichtung beachten! Und jetzt löschen! Los!“
Die Lehrkräfte sowie die KJR-Mitarbeiter der Grundschule und die Lehrkräfte der Mittelschule Haar haben sich am Donnerstag, den 15.11.2018 im Lehrerzimmer der Mittelschule Haar getroffen um eine Ausbildung zum Brandschutzhelfer aufzufrischen bzw. zu erhalten.
Nach einem Vortrag mit spannenden Videobeiträgen und witzigen persönlichen Geschichten des Feuerwehrhauptmanns und Brandschutzbeauftragten Willi Deml ging es raus auf den Pausenhof zum Feuerlöschen.
„Näher ran, dann warten und wieder ran“, schrie unser Feuerwehrmann.
Alle Lehrer durften sich ausprobieren und verschiedene Feuerlöscher und verschiedene Arten einen Brand zu löschen kennen lernen.
Es war ziemlich kalt aber alle Lehrer hatten viel Spaß und können nun im Ernstfall sofort richtig handeln.
Vielen Dank an unseren geduldigen Feuerwehrmann.

 

„Speed Stacking“ – Das macht Kopf und Körper fit.

 

Schuljahr 2017/18 

Auffrischungskurs in 1. Hilfe im Januar 2018

Am 19.01.2018 wurde die Schulfamilie von Frau Rieger (Trostpflaster e. V.) wie jedes Jahr in 1.-Hilfe-Maßnahmen theoretisch und praktisch geschult.

Schulinterne Fortbildung „Münchner Stadtgeschichte“ im Oktober 2017

Um die neuen Kollegen auch außerhalb der Schule mit ihrer neuen Heimat vertraut zu machen, wurde im Oktober eine Stadtführung durch München organisiert.

Von den so lebendig erzählten Anekdoten profitierten allerdings nicht nur die Neulinge. Auch der Rest des Kollegiums war erstaunt, welch lustige und ergreifende Geschichten sich hinter den Mauern im Herzen der Stadt verbergen.

Einführung in die Montessori-Wortartensymbolarbeit und Unterrichtsmitschau in der GTK 1a 2015/16

SchiLf zum HSU-Unterrichtsmaterial nach dem neuen Lehrplan plus am Donnerstag, 19.11.15 nachmittags

Thema: Turmbau

 

Thema: Brückenbau

Erste – Hilfe – Kurs mit Frau Rieger – Januar 2014

 

 

Comments are closed.