Digitalisierung

 

Der Prozess der Digitalisierung unserer Lebens- und Arbeitsbereiche hat auch auf Schulen große Auswirkungen. Digitale Medien sind aus dem Alltag unserer Kinder nicht mehr wegzudenken.
Wir sehen es deshalb als unsere Aufgabe an, den Schülern zuverlässige Hilfen zu geben, damit sie sich in der Medienwelt sicher zurechtfinden, Medien sinnvoll nutzen und richtig bewerten können.

Ansprechpartner an unserer Schule sind: 

Christina Wasmeier: C.Wasmeier@konradschule.de 

Michaela Artmann: M.Artmann@konradschule.de 

 


 

Ipad

 

Im Zuge des DigitalPakts der Bundesregierung wurde unsere Schule mit Ipads ausgestattet. Diese werden umfassend im Unterricht verwendet. Es besteht zudem die Möglichkeit, bei Bedarf ein Ipad als Leihgerät zu erhalten. Sollten Sie für Ihr Kind keine Möglichkeit sehen, auf digitale Unterrichtsinhalte zuzugreifen, setzen Sie sich bitte mit der Klassenlehrkraft bzw. den oben genannten Ansprechpartnern in Verbindung. 


 

mebis

 

mebis ist ein Internetportal des bayerischen Kultusministeriums. Es dient der Bereitstellung von Unterrichtsinhalten oder Hausaufgaben. Die Lernplattform findet Anwendung von Jahrgangsstufe 1-4. 


 

Lernförderung mit ANTON

Anton ist eine von der EU geförderte interaktive Lernapp für Schülerinnen und Schüler der 1.-10. Klasse. Sie enthält grundlegende Übungen zu den jeweiligen Fächern, die sich an den Lehrplänen orientieren und jeweils in Klassenstufen sortiert sind.

Derzeit gibt es Themen in Mathematik, Deutsch und HSU.


 

Leseförderung mit Antolin

Auf www.antolin.de können die Schüler Quizfragen zu gelesenen Kinderbüchern beantworten und fleißig Punkte sammeln. Bereits unsere Jüngsten sind mit Freude dabei und erfahren so eine zusätzliche Lesemotivation.


 

Medienführerschein Bayern

In den dritten Klassen werden Unterrichtseinheiten aus dem „Medienführerschein Bayern“ durchgeführt. Kinder sind im Umgang mit Medien in technischer Hinsicht oft recht versiert, die damit verbundenen Probleme und Gefahren unterschätzen sie jedoch häufig. Der Medienführerschein hilft, Medienkompetenz im Umgang mit Fernsehen, Internet oder Facebook anzubahnen.

Kommentare sind geschlossen.